Wie nehme ich Kontakt mit Prestin
Graphics auf?
Grundsätzlich per Kontaktformular oder per E-Mail an kontakt(at)grafik-basel.ch

Wie sieht die Projektplanung bei einem Gestaltungsauftrag aus?
Wünsche und Vorstellungen über die Gestaltung des Mediums (Print, Web, Screendesign.) werden am besten per E-Mail an Prestin Graphics übermittelt. Bei einfachen Anforderungen kann meist auf Grund dieser Informationen eine unverbindliche Offerte gestellt werden. Bei Komplexeren Anfragen wird ein Treffen ausgemacht. Alle Vorhandenen und zu verwendenden Daten werden am einfachsten per E-Mail oder per Datenupload via WeTransfer, gesendet. Nach Erhalt aller Daten wird ein definitiver Zeitplan erstellt.

Ist Prestin Graphics eine Druckerei?
Nein, aber ich arbeite mit diversen Druckereien in der Schweiz zusammen. Mein fester Partner für anspruchsvolle Produktionen ist die Druckerei Schwabe AG in Muttenz. Prestin Graphics übernimmt die grafische Gestaltung des gewünschten Mediums sowie die Produktionsüberwachung auf Wunsch.

Gibt es eine Preisliste für das Angebot bei Prestin Graphics?

Jeder Auftrag wird an Hand der Bedürfnisse des Kunden individuell budgetiert. Komplexität, Volumen und Terminvorstellungen spielen bei der Budgetierung eines Projektes eine grosse Rolle, was eine Standardpreisliste unmöglicht macht. Weitere Infos entnehmen sie den AGB.



Wie lautet die Bankverbindung für Zahlungen an Prestin Graphics?

Diese Informationen entnehmen sie der AGB Site hier.



Kostet mich ein Entwurf etwas?

Ja. Konzeption und Planung gehen einem Entwurf voraus und sind, wie der Entwurf selbst, mit Arbeit verbunden. Die Höhe der Kosten hängen von der Komplexität und vom Volumen des Auftrages ab.



Kostet mich eine Offerte etwas?

Offerten sind grundsätzlich kostenlos. Bei komplexen Anfragen welche bspw. spezielle Offerten dritter beanspruchen, kann in Absprache mit dem Kunden eine Aufwandsentschädigung von max. 30 CHF anfallen.



Wie lange dauert ein Gestaltungsauftrag bei Prestin Graphics?
Die Dauer eines Gestaltungsauftrages ist abhängig von Komplexität und vom Volumen der zu gestaltenden Medien, sowie der zur Zeit abhängigen Auftragslage.

Gibt es einen Angebotskatalog?
Ich biete Konzeption, Planung und Umsetzung Ihrer Projekte an. Egal ob Print oder Web, Folienbeschriftungen ihres Schaufensters oder Firmenwagens. Ich habe für alle Bereiche die richtigen Partner.

Was ist der Unterschied zwischen
CD - Corporate Design und CI - Corporate Identity?
„Quelle: ruedijungi.ch“ Das CI ist die Summe aller Aktivitäten und Erscheinungen, welche ein Unternehmen prägen und dadurch einzigartig machen. Ein CI Konzept in vollem Umfang kann sich heute ausschliesslich ein strategisch ausgerichtetes Grossunternehmen leisten.

Das CD definiert die visuelle Erscheinung und schliesst die für das Unternehmen benötigten Anwendungen ein wie Geschäftsgarnituren, Fahrzeuge, Internet, Kataloge, Preislisten, Prospekt etc. Es versteht sich von selbst, dass kleinere und mittlere Firmen weniger Umsetzungen beanspruchen, als ein Grossunternehmen. Da ein Teil der Kosten von den Umsetzungen abhängt, macht es dies auch für ein KMU interessant, die visuelle Erscheinung auf einem CD abzustützen.